Das Team

Unser Team besteht ausschließlich aus qualifiziertem Personal, das zuverlässig und kompetent für Sie und Ihre Kinder im Einsatz ist.

Mein Name ist: Dagmar Noch

Ich bin von Beruf: Erzieherin/ Elternberaterin                Ich arbeite im Ev. Familienzentrum, weil...                ich als Leiterin mit Herz und Leidenschaft für die Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit verantwortlich bin. Ich bin eine Managerin, die alle pädagogischen, personellen und betriebswirtschaftlichen Aspekte im Blick hat.                                                                                                                              Das Besondere an dieser Arbeit ist für mich... eine positive Atmosphäre zu schaffen, in der sich alle Kinder, Eltern und Mitarbeiter gut aufgehoben fühlen. Ich bin auch für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich. Deshalb vertrete ich unsere Einrichtung in verschiedenen Gremien und kooperiere mit unterschiedlichen Organisationen.

 

Mein Name ist: Andrea Neumann                                      Ich bin von Beruf: Erzieherin /Heilpädagogin                                                               Ich arbeite im Ev. Familienzentrum, weil...                das Konzept der "Offenen Arbeit" nach dem Leitsatz "Hilf mir es selbst zu tun" mit meiner Einstellung zur Erziehung im Einklang

ist.                                                                                 Das Besondere an dieser Arbeit ist für mich...         den Kindern in ihrem explorativen Spiel zu folgen, sie zu begleiten, zu unterstützen und zu fördern. Außerdem bin ich die stellvertretende Leitung und Qualitätsmanagementbeauftragte.
 
  
    

Mein Name ist: Iris Lenz

Ich bin von Beruf: Kinderpflegerin

Ich arbeite im Ev. Familienzentrum, weil...

mich das "Offene"

Konzept"überzeugt.                                                           Das Besondere an dieser Arbeit ist für mich...

dass ich meine Aufgabe als "Begleiter der Kinder" sehe und dieses auch jeden Tag lebe. Die Zusammenarbeit mit den Kindern und Kollegen ist sehr familiär und findet sehr professionell statt. Außerdem bin ich die Sicherheitsbeauftragte der Einrichtung.
 

Mein Name ist: Lena Kamp

Ich bin von Beruf: Erzieherin                                       Ich arbeite im Ev. Familienzentrum,weil...ich mich hier im Kollegium angenommen und sehr wohl fühle. Zudem gefällt mir das offene Konzept sehr gut,weil jeder Tag anders ist und sich die Kinder,sowie Mitarbeiter/innen hier sich stets weiter entwickeln und Neues lernen können.

Das Besondere an dieser Arbeit ist für mich...dass die Kinder mich jeden Tag überraschen. Sie nehmen mich mit und zeigen mir ihre Welt, dabei lerne auch ich jedes Mal etwas dazu. Umso mehr Spaß macht es mir, sie dabei zu unterstützen selbstsicher und mit Neugier die Welt zu entdecken. In meinen Augen ist jedes Kind individuell und sollte auch so gefördert werden. Ich möchte ihnen dabei helfen mutig zu sein, sich etwas zu trauen und ihre eigenen Stärken zu erkennen.

 

 

      

 

Mein Name ist: Nicole Martinez

Ich bin von Beruf: Kinderpflegerin

Ich arbeite im Ev. Familienzentrum, weil...

ich mich auf Anhieb hier wohl gefühlt habe. Ich finde den Umgang mit den Kindern, sowie das Miteinander im Team sehr sehr positiv.

Das Besondere an dieser Arbeit ist für mich...

das "Offene Konzept", wobei die Kinder sehr viel Entscheidungsfreiheiten haben und sich dadurch zu kleinen selbstbewussten Persönlichkeiten entwickeln können. Jeder Tag mit den Kindern ist eine Überraschung. Tagtäglich erlebt man hier viel Neues, ohne alles fest zu verplanen. Ich mag es, den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und dazu beitragen zu können, dass sie sich bei uns sehr wohl und angenommen fühlen.

 

Mein Name ist: Svenja Mosdzien

Ich bin von Beruf: Erzieherin

Ich arbeite im Ev. Familienzentrum, weil...

ich mich absolut mit dem Konzept identifizieren kann und mir darüber hinaus eine kleine Einrichtung mit familiärer Atmosphäre wichtig ist.

Das Besondere an dieser Arbeit ist für mich...

jeden Tag neu zu erleben, weil es mit den Kindern nie langweilig wird. Die Kinder zu begleiten und zu sehen, wie sie sich entwickeln, ihnen Spielpartner und Freund zu sein. Deshalb übe ich meinen Beruf so gerne aus.

Mein Name ist: Nadine Lopez y Moreno

Ich bin von Beruf: Erzieherin

Ich arbeite im Ev. Familienzentrum,..weil ich mich mit dem Konzept gut identifizieren kann. Durch das freiheitliche Denken, sowie den weitläufigen kreativen Gestaltungsspielraum können die Kinder sich individuell entwickeln und weiterbilden. Auch begeistert mich die familiäre Atmosphäre in dieser Einrichtung.

Das Besondere an dieser Arbeit ist für mich....jeden Tag neu zu erleben und mich individuell auf die Kinder einzulassen. Auch freue ich mich darauf die Kinder ein Stück auf ihrem Lebensweg und ihrer persönlichen Entwicklung zu begleiten und sie zu unterstützen.

Mein Name ist: Jessica Ziebuhr

Ich bin von Beruf: Kinderpflegerin

Ich arbeite im Ev. Familienzentrum.....    weil ich die offene Arbeit mag. Es gefällt mir, dass die Kinder selbst entscheiden dürfen, wo und mit wem sie spielen/kreativ sein können.

 

Das Besondere an dieser Arbeit ist für mich...

dass ich Fr. Neumann darin unterstütze ein besonderes Auge auf die inklusiven Kinder zu haben und sie in Alltagssituationen begleiten kann.

 

Mein Name ist:  AyselSert                                         Ich bin von Beruf: Hauswirtschaftskraft und Alltagshelferin

Ich arbeite im Ev. Familienzentrum, weil...

ich so gerne mit den Kindern zusammen bin

Das Besondere an dieser Arbeit ist für mich...

dass ich mich im Team so aufgenommen und akzeptiert fühle.

 

 

Mein Name ist: Thomas Schlape

Ich bin von Beruf: Pia Auszubildender zum Erzieher

Ich arbeite im Ev. Familienzentrum, weil... ich für ein Jahr meine Ausbildung mit 19,5 Std. hier absolviere

Das Besondere an dieser Arbeit ist für mich....kleinen Menschen auf Augenhöhe zu begegnen, sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung begleiten und unterstützen zu dürfen. Die Offenheit, Neugier und Begeisterungsfähigkeit eines Kindes in der täglichen Arbeit zu erleben ist für mich besonders wertvoll. Ich freue mich das Team an 2,5 Tagen in der Woche als Auszubildender unterstützen zu können.

Mein Name ist: Michael Dettmann

Ich bin von Beruf:  Pfarrer

in der Ev. Kirchengemeinde Harpen.

Das Besondere an dieser Arbeit ist für mich...

dass ich jeden Donnerstag zur "Hallo Gott" Runde komme. Oftmals im Kirchenjahr gestalte ich gemeinsam mit den Kindern, Eltern und Mitarbeitern Gottesdienste.

                     

Mein Name ist: Heidi Lückoff

Ich bin von Beruf: Erzieherin i. R.

Das Besondere an dieser Arbeit ist:

dass ich jeden Dienstag Nachmittag ehrenamtlich komme und mit den Kindern eine Märchenstunde gestalte. Seit März pausiere ich wegen Corona.

Wir sind für Sie da

Ev. Familienzentrum/ Kita/  Kornharpen

Im Hole 23

44791 Bochum

(Zur Zeit, wegen des Neubaus:

Haydnstr.27a)

 

Telefon: +49 234 594714

E-Mail: familienzentrum-kornharpen@web.de

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Familienzentrum Kornharpen